Shanja
Schwarzgurt 3. Dan

Schon in früher Jugend hat mich die Kampfkunst fasziniert, damals ausgelöst durch Kung-Fu Filme mit David Carradine. Da es bei uns damals keine Kung-Fu Schule gab bin ich beim Judo gelandet. Doch dies war nicht wirklich das Richtige. Später, meine 3 Kinder waren schon da, habe ich Kick-Boxen ausprobiert, auch hier hat das gewisse Etwas gefehlt. Vor über 25 Jahren wurde ich endlich fündig und begann   mein Training im traditionellen Tempel Kung-Fu (Moh-Stil) bei Chris Ritter 7. Dan,  Leiter des Wu-Shu Center Oberland                                                                                                                                                                        Schon nach kurzer Zeit unterrichtete ich Kinder und Erwachsene und nach 7 Jahren intensivem Training erhielt ich meinen Schwarzgurt 1. Dan
 
                                                                                                                                                                            Bis 2013 arbeitete ich als Lehrerin und stellvertretende Leiterin im Wu-Shu Center Oberland von      Chris Ritter.

 
2013 machte ich mich selbstständig, erst noch eingemietet in diverse Räumlichkeiten, ab 2014 in der eigenen Kung-Fu Schule im Zentrum 1, Gossau ZH und im Wagerenhof Uster biete ich WuTai Training für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung an, unabhägnig davon wo sie wohnen.
 

Als Ergänzung zum traditionellen Tempel Kung-Fu habe ich eine Ausbildung als WuTai Concepttrainerin (Der friedliche Krieger) bei Harald Hasenöhrl in Frankweiler DE absolviert. 

Mit dem Unterrichten konnte ich das Kung-Fu mit meiner zweiten Leidenschaft verbinden. Kinder und Jugendliche fördern und fordern. Es bereitet mir grosse Freude gemeinsam mit den Kids etwas zu erarbeiten, das Miteinander im Training zu fördern, spielen und Spass zu haben ohne den Respekt ausser Acht zu lassen, Werte wie Mut, innere Stärke und Selbstvertrauen aufzubauen,

Auch nach so vielen Jahren bereitet mir das Unterrichten so viel Freude wie zu Beginn.